Das Silberskarabäus-Maskottchen am Elden Ring: Wo man es findet

Guides

In Elden Ring ist der Silberne Skarabäus ein Talisman, der auf die gleiche Weise wirkt wie der Goldene Skarabäus, aber anstatt die Anzahl der von Gegnern gewonnenen Runen zu erhöhen, verbessert der Talisman die Erkennung von Gegenständen erheblich. Dieser Stärkungszauber addiert sich auch zu einer vorübergehenden Verstärkung durch Eingelegten Vogelfuß. Wenn du also einen silbernen Vogelfuß isst und gleichzeitig einen silbernen Skarabäus trägst, erhöht sich die Erkennungsrate für Gegenstände um 125. Ein solcher Stärkungszauber ist unglaublich nützlich beim Abbau von besonderen Gegenständen oder von Gegenständen, die von Gegenständen wie der Vierzackigen Vogeltatze fallen gelassen werden.

Wo man den Silbernen Skarabäus-Talisman findet



Der Ort des silbernen Skarabäus ist einer der am meisten missverstandenen und schwierigsten Orte im Spiel, da Sie sich dem illusorischen Boden und der Wand stellen müssen, um dorthin zu gelangen. Um den Talisman zu erhalten, müssen die Abenteurer in jedem Fall zuerst den Geheimen Pfad zum Heiligen Baum in den Verbotenen Landen betreten. Dieser Bereich wird zugänglich, nachdem der Held die beiden Hälften des Geheimen Medaillons des Heiligen Baumes Erd eingesammelt hat, mit dem der verborgene Mechanismus des Großen Aufzugs des Rold aktiviert werden kann.

Medaillon des heiligen Baumes von Erd (rechte Hand)

Das geheime Medaillon des Heiligen Baumes von Erd (rechts) ist leichter im Eldenring zu finden, der sich im Dorf Albinauric in Süd-Liurnia befindet. Wenn Sie das verlassene Dorf erreichen, gehen Sie auf die Spitze des Hügels auf der rechten Seite, um Albus zu treffen. Anfangs ist er als Töpfchen verkleidet, und der Spieler muss ihn einmal schlagen, um seine Maskerade aufzulösen. Nach einem kurzen Dialog wird Albus dem Protagonisten die Hälfte des Medaillons geben.

Das geheime Medaillon des Heiligen Baumes von Erd (links) ist dagegen viel schwieriger zu erhalten. Begeben Sie sich zur Burg Sol im Norden des Riesengebirges. Nachdem ihr durch die Vorburg gegangen seid und das Dach erreicht habt, trefft ihr auf Kommandant Niall, einen mächtigen Kerkerboss, der besiegt werden muss, um die linke Seite des Medaillons zu erhalten. Sobald die Abenteurer ihn besiegt haben, können sie zum Großen Aufzug von Rold zurückkehren und den Geheimen Pfad zum Heiligen Baum von Erd betreten.

Der Geheime Pfad zum Heiligen Baum von Erd ist ein relativ kleines Gebiet, enthält aber dennoch gefährliche Gegner wie einen Riesenkraken und Dämonen. Nach der ersten Treppe befindet sich der Spieler auf einer runden Plattform, die von einem kurzen Geländer umgeben ist. Allerdings wird ein Teil des Geländers an der Südwestseite gebrochen sein. Darunter befindet sich eine unsichtbare Plattform, die die Spieler nutzen können, um über den Abgrund in einen kleinen Korridor auf der linken Seite zu gelangen. Schlagt dann gegen die illusorische Wand hinter dem Grave’s Baldric [9], um eine Truhe zu öffnen. Öffne ihn, um den wohlverdienten Silberskarabäus-Talisman im Eldenring zu erhalten.

Pro Gamer
Rate article
Nachrichten und Spielanleitungen
Add a comment